Prophylaxe

Wir zeigen Ihnen die Richtung. Sie gehen den Weg.

Über die tägliche Zahnpflege hinaus – Zahnreinigung vom Profi
Weshalb die Prophylaxe so wichtig ist? Das lässt sich ganz einfach am Thema Auto erklären. Die eigene Pflege des Autos, das was ich selbst tun kann, hält das Fahrzeug länger in Schuss. Dann gibt es die jährlichen Servicetermine, bei denen das Auto einem Basis-Check unterzogen wird, sodass ein sicheres Fahren weiterhin ohne Schaden möglich ist. Der TÜV schaut dann nochmal gesondert über den Zustand des Fahrzeugs. Im Idealfall hat der Autobesitzer sein Auto soweit es ihm möglich war gepflegt, hat die Servicetermine in Anspruch genommen, sodass der TÜV nichts weiter zu beanstanden hat. Genauso verhält es sich auch mit der Zahnprophylaxe. Neben dem, was der Patient selbst für seine Mundgesundheit leisten kann, fallen die jährliche Vorsorgeuntersuchung und eine regelmäßig professionell durchgeführte Zahnreinigung unter den Begriff der Prophylaxe. Speziell geschultes Personal befreit bei einer professionellen Zahnreinigung die Zähne von Plaque und Zahnstein, reinigt dabei v. a. auch die Stellen, an die Sie selbst nur schwer oder erst gar nicht rankommen. Die Krankenkassen fördern zudem regelmäßige Vorsorgebesuche beim Zahnarzt.

Fazit: Ziel der Prophylaxe ist es immer, Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates - wie z. B. Karies oder Parodontitis - zu verhindern. Der Zahnarzt hat weniger bis kaum etwas zu beanstanden, sofern die eigene Mundhygiene und Prophylaxemaßnahmen regelmäßig in Anspruch genommen werden. Ein beginnender Schaden kann kostengünstiger und mit weniger Aufwand behoben werden. Keine oder eine „nur“ beginnende Karies vs. einer abgestorbenen Zahnwurzel ist der Preis, der es dem Patienten wert sein sollte, die Vorsorgetermine und Professionelle Zahnreinigung regelmäßig wahrzunehmen. Eine beginnende Karies kann schon früh aufgedeckt werden, ohne dass es einer kostenintensiven und anspruchsvollen Behandlung bedarf.

PZR - Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung ist eine sehr gute ergänzende Maßnahme, um die Zähne und Zahnfleisch vor Erkrankungen zu schützen.

Die Zahnzwischenräume sowie der Zahnfleischrand werden von einer speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentin gründlich gereinigt. Dabei werden alle weichen und harten Beläge (z.B. Zahnstein) entfernt und somit verhindert, dass diese zu Erkrankungen am Zahnfleisch führen.
Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Nikotin werden beseitigt und Ihre Zähne erhalten ihre natürliche Farbe zurück.

Videos zur Information

  • Zähneputzen
  • Zahnseide

©2022 DentalHochDrei, Dr. Joachim Schmalz-Mainka & Kollegen, Sinzig

 

Praxismarketing by  praxiskom