Ganzheitliche Zahnmedizin

Gesundheit als Zusammenspiel vieler Faktoren
 

Dreieck der Gesundheit

  1. Psyche
  2. Struktur (Muskeln, etc.)
  3. Chemie ( Stoffwechsel)

Ganzheitlich

  1. Der Mensch als Ganzes
  2. Zahn in enger Wechselbeziehung mit der Gesundheit
  3. Zähne werden nicht isoliert betrachtet

Alles im Körper ist vernetzt

  1. An jedem Zahn hängt nicht nur ein Mensch, sondern mindestens 2 Organe
  2. Therapie- & Testmöglichkeiten, um diese Zusammenhänge aufzudecken
  • Besondere Beachtung der Materialverträglichkeit und Testung
  • Verwendung von getesteten Zahnmaterialien
  • Amalgamfreie Zahnmedizin

Verantwortungsbewusster Umgang mit der Gesundheit des Patienten

  1. Orthomolekulare Medizin
  2. Neuraltherapie
  3. Herdsanierung
  4. Metallfreie Zahnmedizin

Zielsetzung

Zahnerhaltung, umfassende Behandlung individuell auf Sie abgestimmt & interdisziplinär. Erkrankungen wirken sich auf Zähne & Mundgesundheit aus. Störungen im Zahn-, Mund-, und Kieferbereich können z. B. Problematiken im gesamten Organismus auslösen.

©2022 DentalHochDrei, Dr. Joachim Schmalz-Mainka & Kollegen, Sinzig

 

Praxismarketing by  praxiskom